Skip to main content
Sprache:

Wirkstoffe (APIs)


Hier erhalten Sie eine Übersicht über Produkte, für die die Herstellung bei ChemCon bereits etabliert oder in der Entwicklung ist.

ChemCons APIs werden nach aktuellen Monographien oder nach definierten Spezifikationen mit validierten internen Methoden freigegeben. Teilen Sie uns bitte mit, welche Freigabe-Spezifikationen Sie für welche internationalen Märkte benötigen, und wir passen unser Protokoll entsprechend an.

CAS-Nummer: 60-31-1

Molekulargewicht: 181.66 g/mol

Summenformel: C7H16ClNO2

Synonyme:

2-(Acetyloxy)-N,N,N-trimethylethanaminium chlorid
2-Acetoxyethyltrimethylammonium chlorid

Qualität: GMP für intravenöse / ophthalmische Formulierungen

Entwicklungsstand: validiert

Ihre Anfrage

Strukturformel Acetylcholinchlorid

CAS-Nummer: 122852-69-1

Molekulargewicht: 330.81 g/mol

Summenformel: C17H19ClN4O · HCl

Synonyme: 5-Methyl-2-[(4-methyl-1H-imidazol-5-yl)methyl]-3,4-dihydro-2H-pyrido[4,3-b]indol-1(5H) hydrochloride


1H-Pyrido(4,3-b)indol-1-one, 2,3,4,5-tetrahydro-5-methyl-2-((5-methyl-1H-imidazol-4-yl)methyl)-, monohydrochloride


2,3,4,5-Tetrahydro-5-methyl-2-((5-methylimidazol-4-yl)methyl)-1H-pyrido(4,3-b)indol-1-one monohydrochloride

Qualität: GMP

Entwicklungsstand: mittlere Phase, bitte kontaktieren Sie uns bezüglich Timelines

Ihre Anfrage

Strukturformel Alosetron

CAS-Nummer: 823178-43-4

Molekulargewicht: 310.57 g/mol

Summenformel: C10H7Cl2N3O · HCl · H2O

Synonyme: 6,7-Dichlor-1,5-dihydroimidazo[2,1-b]chinazolin-2-on

Qualität: GMP für orale Formulierungen

Entwicklungsstand: validiert

Ihre Anfrage

Strukturformel Anagrelid

CAS-Nummer: 1327-53-3

Molekulargewicht: 197.84 g/mol

Summenformel: As2O3

Synonyme: Arsen(III)-oxid, Arsenik, Arsenigsäureanhydrid, Diarsentrioxid

Qualität: GMP für intravenöse / orale Formulierungen

Entwicklungsstand: validiert

Ihre Anfrage

Strukturformel Arsentrioxid GMP

CAS-Nummer: 10060-12-5

Molekulargewicht: 266.41 g/mol

Summenformel: CrCl3 · 6 H2O

Synonyme: Chromtrichlorid, Chromchlorid

Qualität: GMP für intravenöse Formulierungen

Entwicklungsstand: validiert

Ihre Anfrage

CAS-Nummer: 458-37-7

Molekulargewicht: 368.39 g/mol

Summenformel: C21H20O6

Synonyme:

1,5-Divanillyliden-2,4-pentandion
1,6-Heptadiene-3,5-dione, 1,7-bis(4-hydroxy-3-methoxyphenyl)-
1,7-Bis(4-hydroxy-3-methoxyphenyl)-1,6-heptadiene-3,5-dione
1,9-Bis(4-hydroxy-3-methoxyphenyl)-2,7-nonadiene-4,6-dione

Entwicklungsstand: frühe Phase, bitte kontaktieren Sie uns bezüglich Timelines

Ihre Anfrage

Strukturformel Curcumin

CAS-Nummer: 10025-77-1

Molekulargewicht: 270.30 g/mol

Summenformel: FeCl3 · 6 H2O

Synonyme: Eisentrichlorid, Eisensesquichlorid

Qualität: GMP für intravenöse Formulierungen

Entwicklungsstand: validiert

Ihre Anfrage

CAS-Nummer: 67227-57-0

Molekulargewicht: 515.99 g/mol

Summenformel: C16H16ClNO3

Synonyme: 9-chloro-5-(4-hydroxyphenyl)-2,3,4,5-tetrahydro-1H-3-benzazepin-7,8-diol

Qualität: GMP für intravenöse Formulierungen

Entwicklungsstand: validiert

Ihre Anfrage

Strukturformel Fenoldopam

CAS-Nummer: 56-92-8

Molekulargewicht: 184.07 g/mol

Summenformel: C5H9N3 · 2 HCl

Synonyme: 2-(1H-Imidazol-4-yl)ethanamindihydrochlorid
4-(2-Aminoethyl)imidazoldihydrochlorid

Qualität: GMP für topische Formulierungen

Entwicklungsstand: validiert

Validierung weiterer Freigabemethoden für orale oder intravenöse Rezepturen auf Anfrage möglich.

Ihre Anfrage

Strukturformel Histamin

CAS-Nummer: 138844-81-2

Molekulargewicht: 341,21 g/mol

Summenformel: C9H22NaNO7P2

Synonyme: Natrium [1-Hydroxy-3-(methylpentylamino)-propyliden]diphosphonat
Natrium Ibandronat

Qualität: GMP

Entwicklungsstand: frühe Phase, bitte kontaktieren Sie uns bezüglich Timelines

Ihre Anfrage

Strukturformel Ibandronat

CAS-Nummer: 14323-32-1

Molekulargewicht: 555.68 g/mol

Summenformel: KAuBr4 · H2O

Qualität: GMP, für intravenöse Formulierungen

Entwicklungsstand: frühe Phase, bitte kontaktieren Sie uns bezüglich Timelines

Ihre Anfrage

Strukturformel Kalium Tetrabromoaurat

CAS Nummer: 34580-14-8

Molekulargewicht: 425.50 g/mol

Summenformel: C19H19NOS · C4H4O4

Synonyme: 4,9-Dihydro-4-(1-methyl-4-piperidylidene)-10H-benzo(4,5)cyclohepta(1,2-b)thiophen-10-on

Qualität: GMP für ophthalmische Formulierungen

Entwicklungsstand: frühe Phase, bitte kontaktieren Sie uns bezüglich Timelines

Ihre Anfrage

Strukturformel Ketotifen

CAS-Nummer: 10125-13-0

Molekulargewicht: 170.48 g/mol

Summenformel: CuCl2 · 2 H2O

Synonyme: Kupferdichlorid, Kupferchlorid

Qualität: GMP für intravenöse Formulierungen

Entwicklungsstand: validiert

Ihre Anfrage

CAS-Nummer: 103694-84-4

Molekulargewicht: 602.98 g/mol

Summenformel:C24H44CuN4O4 ⋅ BF4

Synonyme: (2-Methoxy-2-methylpropanisocyanid)Kupfer(I) tetrafluoroborat,
MIBI Kupferkomplex
Tetrakis(2-methoxyisobutyl isonitril) Kupfer(I) tetrafluoroborat

Qualität: GMP, zur Bereitung von Technetium SestaMIBI

Entwicklungsstand: mittlere Phase, bitte kontaktieren Sie uns bezüglich Timelines

Ihre Anfrage

Strukturformel Kupfer tetraMIBI tetrafluoroborate

CAS-Nummer: 37178-37-3

Molekulargewicht: 224.24 g/mol

Summenformel: C11H15NO4

Synonyme: (-)-3-(3,4-Dihydroxyphenyl)-L-alaninethylester
2-Amino-3-(3,4-dihydroxyphenyl)propansäurethylester
Etilevodopa

Qualität: GMP für orale Formulierungen

Entwicklungsstand: mittlere Phase, bitte kontaktieren Sie uns bezüglich Timelines

Validierung weiterer Freigabemethoden für orale oder intravenöse Anwendungen auf Anfrage möglich.

Ihre Anfrage

Strukturformel L-Dopa Ethylester

CAS-Nummer: 121-75-5

Molekulargewicht: 330.36 g/mol

Summenformel: C10H19O6PS2

Synonyme: Diethyl 2-dimethoxyphosphinothioylsulfanylbutandioat,
[1,2-Bis(ethoxycarbonyl)ethyl]-O,O-dimethyldithiophosphat

Qualität: GMP für topische Formulierungen

Entwicklungsstand: validiert

Ihre Anfrage

Strukturformel Malathion

CAS-Nummer: 13446-34-9

Molekulargewicht: 197.91 g/mol

Summenformel: MnCl2 · 4 H2O

Synonyme: Manganese (II) chloride tetrahydrate,
Manganous chloride tetrahydrate

Qualität: GMP für intravenöse Formulierungen

Entwicklungsstand: validiert

Ihre Anfrage

CAS-Nummer: 148-82-3

Molekulargewicht: 305.199 g/mol

Summenformel: C13H18Cl2N2O2

Synonyme: 3-(p-(Bis(2-chloroethyl)amino)phenyl)-L-alanin,
3-p-(Di(2-chloroethyl)amino)-phenyl-L-alanin,
4-(Bis(2-chloroethyl)amino)-L-phenylalanin,
p-Di-(2-chloroethyl)amino-L-phenylalanin,
L-Sarkolysin

Qualität: GMP für orale Formulierungen

Entwicklungsstand: validiert

Ihre Anfrage

Strukturformel Melphalan (freie Base)

CAS-Nummer: 3223-07-2

Molekulargewicht: 341.66 g/mol

Summenformel: C13H18Cl2N2O2 · HCl

Synonyme: 3-(p-(Bis(2-chloroethyl)amino)phenyl)-L-alanin hydrochlorid,
3-p-(Di(2-chloroethyl)amino)-phenyl-L-alanin hydrochlorid,
4-(Bis(2-chloroethyl)amino)-L-phenylalanin hydrochlorid,
p-Di-(2-chloroethyl)amino-L-phenylalanin hydrochlorid
L-Phenylalanin mustard hydrochlorid

Qualität: GMP für intravenöse Formulierungen

Entwicklungsstand: validiert

Ihre Anfrage

Strukturformel Melphalan Hydrochlorid

CAS-Nummer: 7784-46-5

Molekulargewicht: 129.92 g/mol

Summenformel: NaAsO2

Synonyme: Natriumarsenit,
Natriummetaarsenit

Qualität: GMP für orale Formulierungen

Entwicklungsstand: mittlere Phase, bitte kontaktieren Sie uns bezüglich Timeline

Ihre Anfrage

Strukturformel Metaarsenit Natrium

CAS-Nummer:74536-44-0

Molekulargewicht: 298.29 g/mol

Summenformel: C13H18N2O6

Synonyme: 4,5-bis(hydroxymethyl)-2-methylpyridin-3-ol;(2S)-5-oxopyrrolidin-2-carbonsäure

Qualität: GMP für orale Formulierungen

Entwicklungsstand: fortgeschrittene Phase, bitte kontaktieren Sie uns bezüglich Timelines

Ihre Anfrage

Strukturformel Metadoxin

CAS-Nummer: 61-73-4

Molekulargewicht: 319.9 g/mol

Summenformel: C16H18CIN3S

Synonyme: N,N,N′,N′-Tetramethylthioninchlorid,
Methylthioniniumchlorid,
3,7-Bis(dimethylamino)-phenothiaziniumchlorid,
C.I. Basic Blue 9

Qualität: GMP für intravenöse / orale Formulierungen

Entwicklungsstand: fortgeschrittene Phase, bitte kontaktieren Sie uns bezüglich Timelines

Ihre Anfrage

Strukturformel Methylenblau

CAS-Nummer: 10102-40-6

Molekulargewicht: 241.95 g/mol

Summenformel: Na2MoO4 ∙ 2 H2O

Synonyme: Natriummolybdat Dihydrat

Qualität: GMP für intravenöse Formulierungen

Entwicklungsstand: validiert

Ihre Anfrage

Strukturformel Molybdate(VI) Natrium

CAS-Nummer: 54527-84-3

Molekulargewicht: 515.99 g/mol

Summenformel: C26H29N3O6 · HCl

Synonyme:2-(Benzylmethylamino)ethyl methyl 1,4-dihydro-2,6-dimethyl-4-(m-nitrophenyl)pyridin-3,5-dicarboxylat
3,5-Pyridindicarboxylic säure 1,4-dihydro-2,6-dimethyl-4-(3-nitrophenyl)-, 2-(benzylmethylamino)ethyl methyl ester

Qualität: GMP für intravenöse Formulierungen

Entwicklungsstand: validiert

Ihre Anfrage

Strukturformel Nicardipin

CAS-Nummer: 13755-38-9

Molekulargewicht: 297.95 g/mol

Summenformel: Na2[Fe(CN)5NO] · 2 H2O

Synonyme: Natrium-Nitroprussid,
Nitroprussid-Natrium,
Natriumpentacyanidonitrosylferrat(II)-dihydrat,
Natriumpentacyanonitrosylferrat(II)-dihydrat

Qualität: GMP für intravenöse Formulierungen

Entwicklungsstand: fortgeschrittene Phase, bitte kontaktieren Sie uns bezüglich Timelines

Ihre Anfrage

Strukturformel Nitroprussid Natrium

CAS-Nummer: 7783-00-8

Molekulargewicht: 128.97 g/mol

Summenformel: H2SeO3

Synonyme: Dihydrogenselenit

Qualität: GMP für intravenöse Formulierungen

Entwicklungsstand: mittlere Phase, bitte kontaktieren Sie uns bezüglich Timelines

Ihre Anfrage

CAS-Nummer: 10102-18-8

Molekulargewicht: 172.94 g/mol

Summenformel: Na2SeO3

Synonyme: Natrium-Selenit
Di-Natrium-Selentrioxid

Qualität: GMP für intravenöse Formulierungen

Entwicklungsstand: validiert

Ihre Anfrage

Strukturformel Selenit Natrium

CAS-Nummer: 139-88-8

Molekulargewicht: 316.43 g/mol

Summenformel: C14H29NaO4S

Synonyme: 7-Ethyl-2-methyl-4-hendecanol sulfat Natrium Salz,
Natrium  7-ethyl-2-methylundecyl-4-sulfat,
Natrium 2-methyl-7-ethylundecanol-4-sulfat

Qualität: GMP für intravenöse Formulierungen

Entwicklungsstand: validiert

Ihre Anfrage

Strukturformel Tetradecylsulfat Natrium (STS/STDS)

CAS-Nummer: 7646-85-7

Molekulargewicht: 136.29 g/mol

Summenformel: ZnCl2

Synonyme: Zink(II) chlorid
Zinkdichlorid

Qualität: GMP für intravenöse Formulierungen

Entwicklungsstand: validiert

Ihre Anfrage

Die Preise und die Verfügbarkeit sind abhängig von den gewünschten Mengen und Anforderungen. Alle Anfragen sind freibleibend und jede Bestellung unterliegt unseren Verkaufsbedingungen. Patentierte Produkte stehen für Forschungs- und Entwicklungszwecke zur Verfügung, gemäß CFR 35, Abschnitt 271 (e) (1) oder der Richtlinie 2001/82 / EG und der Richtlinie 2001/83 / EG (Änderung 2004/27 / EG) des Europäischen Parlaments. Patentierte Produkte werden nicht in Länder mit aktiven Patenten versandt.

Ihr Produkt ist nicht auf der Liste?

Kein Problem! Unsere Entwicklungschemiker bieten Ihnen gerne eine maßgeschneiderte Auftragsentwicklung und Herstellung an.

Auftragsentwicklung und Herstellung