Skip to main content
Sprache:

News

ChemCon weitet GMP Compliance von EU und USA auf Japan aus


ChemCon erfüllt die hohen Standards der japanischen Behörde „Pharmaceuticals and Medical Devices Agency“ (PMDA) und erhält die Akkreditierung zur Wirkstoffherstellung für den japanischen Markt. Dr. Raphael Vogler, CEO & Präsident, sagt: "Wir sind sehr stolz, dass unsere hohen deutschen Standards auch die PMDA überzeugen und freuen uns auf weitere direkte Kundenbeziehungen nach Japan."

Japanische Arzneimittelhersteller müssen sicherstellen, dass importierte Wirkstoffe zum Einsatz auf dem japanischen Markt von akkreditierten Herstellern stammen. Die PMDA arbeitet mit dem japanischen Ministerium für Gesundheit, Arbeit und Soziales zusammen. Sie schützen die öffentliche Gesundheit, indem sie die Sicherheit und Qualität von Arzneimitteln und Medizinprodukten überprüfen und gewährleisten.

ChemCon blickt auf eine fast 20-jährige erfolgreiche Historie von Inspektionen durch die amerikanische „Food and Drug Administration“ (FDA) und europäische Behörden zurück. Auch durch die PMDA war ChemCon schon in der Vergangenheit akkreditiert. Die erneute Akkreditierung bestätigt ChemCons fortdauernde höchste Qualität und GMP Konformität.

Termin vereinbaren

* Pflichtfeld